Bienenpatenschaft für Firmen:


Als Firma etwas für Bienen zu tun ist eine großartige Möglichkeit, die Unterstützung unserer heimischen Natur

mit Werbung für Ihr Unternehmen zu verbinden.

Das Thema Bienen- und Insektenschutz braucht dringend öffentliche Förderer und Mitstreiter.

Mit Hilfe einer Bienenpatenschaft setzen Sie sich als regionaler Betrieb effektiv ein und tragen wirkungsvoll zur Unterstützung unserer regionalen Insektenwelt bei.

Sie fördern mit einer Patenschaft die unersetzbare Bestäubungsleistung der Honigbienen für unsere

Nutz- und Wildpflanzen.

Selbstverständlich wird Ihr Unternehmen in die Galerie der öffentlichen Förderer aufgenommen.

Damit setzen Sie ein Zeichen für die Wichtigkeit der Bestäubung für uns Menschen und unsere Artenvielfalt.

Wir übernehmen verbindlich eine Bienenpatenschaft für 79,- EURO Jahresbeitrag:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Nach Absenden des Patenschaftsantrages

erhalten Sie eine E-Mail mit den Zahlungsmodalitäten

und allen weiteren Informationen.

Eine Bienenpatenschaft ist auch eine schöne und überaus sinnvolle

Geschenkidee für Ihre Angestellten und Geschäftspartner zu allen Anlässen.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Erzählen Sie Ihren Kollegen von Ihrer Bienenpatenschaft, jede Hilfe zählt!

*** Für Firmen ist die Teilnehmerzahl am Patentreffen aus Platzgründen auf 4 Personen begrenzt.

Da die Bienenpatenschaften eine engagierte, private Initiative der Imkerei himmelsüß sind, bitte ich um Verständnis,

daß ich keine Zuwendungsbestätigungen ausstellen kann. Die Patenschaften sind eine nicht-zweckgebundene Unterstützung

für die regionale Bienenhaltung und den Erhalt unserer heimischen Flora und Fauna.

Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem.§ 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.